BRENNET GMBH / MBB IMMOBILIEN GMBH

Vom Textilbetrieb zum Immobilienunternehmen

 

Wir stehen für Entwicklung, Bau und Vermietung von Büro–, Dienstleistungs–, Praxis–, Lager­–, Gewerbe­– und Produktionsflächen, von Wohnungen und Häusern sowie von Stellplätzen für Kraftfahrzeuge aller Art, Wohnmobile und Boote.

Ein weiteres Geschäftsfeld ist die Bewirtschaftung von Photovoltaikanlagen.

 

WEHR – BRENNET – BAD SÄCKINGEN – HAUSEN

Brennet GmbH

Die Brennet GmbH, vormals Mechanische Buntweberei Brennet (MBB) war ein vollstufiges Textilunternehmen, dessen Hauptgeschäft zwischen 1881 und März 2013 in der Produktion qualitativ hochwertiger Buntgewebe bestand.

Sie überstand seit ihrer Gründung alle gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Krisen Deutschlands und expandierte bis Anfang der 1980er Jahre. Während fast alle Buntwebereien Mitteleuropas im Zuge der damals einsetzenden Globalisierung und der Krise der Textilindustrie ihre Produktion einstellten, konnte sich die Brennet durch eine 1989 von ihrem letzten Vorstandsvorsitzenden Stephan Denk eingeleitete Investitionsoffensive sowie durch ihre topmodische Dessinierung noch über zwei Jahrzehnte erfolgreich am Markt halten.

Mit der schrittweisen Aufgabe der Textilproduktion zwischen 2011 und 2013 wurde die Brennet, die an den Standorten Wehr, Brennet, Hausen und Bad Säckingen über umfassende Liegenschaften verfügt (Fabrikgebäude, Betriebs- und Reservegelände, Mitarbeiterhäuser), in eine Immobilienfirma konvertiert.

Gegenstand der Unternehmens-Gruppe ist die Entwicklung, der Bau, die Instandhaltung und die Verwaltung von Gewerbe- und Wohnungsimmobilien, der Verkauf von Textilien sowie die Bewirtschaftung von Energie im Bereich Photovoltaik und Wasserkraft.

Noch heute gibt es einen Werksverkauf und ein Museum. Informationen dazu finden Sie in unserem Flyer.